Hotel Garni Airone in Bibione: Geöffnet von Mai bis September

Das Personal des Airone Hotels in Bibione steht ab Ende Mai bis September für Sie zur Vefügung. Diese Entscheidung wird dadurch gerechtfertigt, dass genau diese die beste Zeit ist, um Bibione und die Lagune zu erleben. Jeden Monat ermöglichen sie den Besuchern eine ganz andere Art von Urlaub, die es schafft, jeden Touristen zu bezaubern.
Im Mai ist die Stadt der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch des Hinterlandes, seiner künstlerischen Schönheiten und der ausgezeichneten Gastronomie. Sowohl im Juni als auch im Juli ist Bibione ideal für all diejeingen, die gerne sportliche Ferien unternehmen in denen das Abenteuer, das Meer und die Entdeckung der Landschaft im Mittelpunkt stehen. Der August ist der Monat der Ausgelassenheit, sei es am Strand oder auf abendlichen Veranstatlungen in der Stadt. Für diejeingen, die die Entspannung und Einsamkeit bevorzugen, weit weg von der Euphorie der Sommerhitze, ist der September der perfekte Monat.

 

Hotel für Paare in Bibione: Warum man im Juni und Juli anreisen sollte

 

Die Buchung eines Zimmers Ende Mai oder während des ganzen Monats Juni im Airone Bibione ist der beste Zeitraum, um die Farben und authentische Aromen nicht nur von der charmanten Stadt, sondern auch dessen Umgebung wahrzunehmen. Gelegen auf einer Lagunenhalbinsel, können Sie im Mai und Juni das blühende Bibione und die lebendigen Farben der Natur bewundern.

Die Entdeckung von Bibione und seiner Umgebung kann von der Litoranea Veneta beginnen – der Wasserstraße, die in alten Zeiten benutzt wurde, um Triest von Venedig aus zu erreichen – aber auch von der Lagune aus, bestehend aus Sandbänken und Schilf, in denen Sie einzigartige Fische und Vögel der Gegend beobachten können.

Von der Lagunenlandschaft aus kann man zu den Casoni, den typischen Behausungen, gelangen, welche von Fischern ausschließlich aus Schilf erbaut wurden und heute noch sichtbar sind.
Die Monate Mai und Juni sind ebenfalls perfekt dazu geeignet, authentische und erstklassige gastronomische Touren zu organisieren, welche in der Lage sind, den Charme der kleinen Dörfer mit gutem Essen und exzellentem Wein zu kombinieren. In dieser Zeit ist es möglich, die Dörfer San Michele al Tagliamento und das märchenhafte Valgrande zu besichtigen, um die Eindrücke der unberührten Natur zu bestaunen, sowie die historischen und künstlerischen Schönheiten in Portogruaro, Concordia Sagittaria oder Sesto al Reghena. Um den ganzen Geschmack der Lagune zu erforschen, ist der beste Weg dazu, der „Straße der Dogi Weinberge“ zu folgen: Nur so ist es möglich, all das Gute zu genießen, das Bibione umgibt.
Diese Monate sind auch perfekt geeignet für die Arrangierung von romantischen Ausflügen an Bord eines Bootes entlang der Kanäle der Lagune, auf diese Art können Sie die Schönheit des Frühlings in Bibione bewundern. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit auch im Wellnesszentrum von Bibione verwöhnen lassen.